Samstag, 21. Juli 2012

Naturwanderung Queimadas und Quinta Grande

Die Naturwanderung zum Naturpark Queimadas und nach Quinta Grande führt Sie durch einen üppigen Lorbeerwald, ein UNESCO Weltnaturerbe. Erleben Sie einen schattigen, dicht mit Farnen bewachsenen Felskessel mit hohem Wasserfall. Dauer der Wanderung etwa 5 Stunden. Schwierigkeitsgrad: mittel. Durchführung jeweils dienstags. Anfrage Naturwanderung Queimadas

Naturpark Queimadas
Queimadas

Der Naturpark "Parque das Queimadas" ist ein kleiner Park mit Enten, Parkverwaltung, Grillhütte und Picknickplätzen. Durch die Lage an der Nordseite der Insel stehen hier oft Wolken an den Berghängen. Bizarres Mooswachstum und manchmal eine Wanderung im Nebel erwarten Sie.

Quinta Grande

Die Gemeinde Quinta Grande wurde am 24. Juli 1848 gegründet. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehören der Cabo Girão, mit seinen 540 Metern die zweithöchste Steilklippe der Welt, sowie die Baudenkmäler Hauptkirche Igreja Matriz und die Kapellen Vera Cruz und Nossa Senhora de Fátima.

In Quinta do Pomar befindet sich der Aussichtspunkt von Fajã dos Padres. Hier können Sie mit einem Fahrstuhl herunterfahren, um im Meer zu baden.

Naturwanderung Queimadas und Quinta Grande

Inklusive: Abholung vom Hotel, erfahrener Wanderführer, Rückfahrt zum Hotel.
Nicht inklusive: Speisen und Getränke

Hinweis: Zu Ihrer Sicherheit können alle Wanderungen und Ausflüge geändert werden.

Kurzfristige Verschiebungen ergeben sich aufgrund von Wetterbedingungen, Erdrutschen und ähnlichem. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Regenjacke und Rucksack gehören zu Ihrer Grundausstattung. Für längere Wanderungen wird empfohlen, Wasser und kleine Snacks mitzunehmen.

Wanderführer Madeira Wandern

Informieren Sie sich am besten im Wanderführer Madeira Wandern vom mehrfach ausgezeichneten Verlag Michael Müller.

Buchung der Wandertouren

Buchen Sie hier online oder vor Ort Madeira Wandern:

Zu Madeira Wandern 
Zu Madeira Touren